Audi für Klein und Groß

0

Die Audi AG stellt als erster Automobilhersteller eine Auswahl ihrer Produkte auf der 61. Spielwarenmesse in Nürnberg aus. Am Stand der Marke mit den vier Ringen erwartet die Besucher ein ausgewähltes Modellangebot sowie Neuerscheinungen aus der Audi-Kinderwelt.

PopUp595_421AL100020_small
Die 61. Spielwarenmesse Nürnberg findet vom 4. bis 9. Februar statt. Ferngesteuerte Autos, Plüschautos oder der Audi-Motorsportbär – zum Messedebüt zeigt die quattro GmbH, Tochterfirma der Audi AG, hochwertige Modellautos und Spielwaren rund um das Thema Automobil. Auf dem Messestand können Fachbesucher, Journalisten sowie gewerbliche Wiederverkäufer und Großabnehmer die Spielwaren-Welt von Audi sehen.
Besonderes Highlight auf der Messe ist der Silberpfeil Auto Union Typ C als 1:2 Modell mit Kettenantrieb. Auch der Plüsch-TT und Motorsportbär sowie das Audi Kids Car und der Audi Junior quattro, werden ausgestellt.
Audi will mit dem erstmaligen Messeauftritt eines Automobilherstellers in Nürnberg überhaupt auf die vielfältige Spielwarenpalette des Unternehmens aufmerksam machen. „Es ist ein spannendes Projekt“, sagt Caroline Gerberding, bei der quattro GmbH zuständig für Messen und Events. „Zum ersten Mal geht es bei einer Messe nicht darum unsere Fahrzeuge in den Mittelpunkt zu stellen, sondern unsere „kleine“ Audi-Welt zu zeigen.“

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT