Audi Cabrio mit 600 PS

0

Der Audi R8 Spyder ist von Haus aus schon eine echte Granate, doch die Firma Sport-Wheels hat dem Supersportler neben einem noch spektakulÀreren Look und gigantische 600 PS verpasst.


Ein zusĂ€tzliches Plus an Power ermöglicht das Team von Sport-Wheels in zwei Phasen. Die Stufe 1 beinhaltet eine Änderung der Motor-Software, wodurch dann 565 PS statt der ursprĂŒnglichen 525 PS sowie 560 Nm nach vorher 530 Nm bereitstehen. Die Stufe 1 ist zum Preis von 1.499 Euro zu haben.

Die Stufe 2 wurde mit folgenden Komponenten verwirklicht: Ein Eisenmann EndschalldĂ€mpfer in Verbindung mit auf den ESD angepasster Software. Muntere 600 PS scharren jetzt mit den Hufen, wĂ€hrend 580 Nm auf die Kurbelwelle einwirken. FĂŒr die Stufe 2 ruft Sport-Wheels 5.869 Euro auf.


Aber nicht nur die Technik wurde aufgewertet, auch bei der Optik hat Sport-Wheels ordentlich Hand angelegt. Als angemessenes RĂ€derwerk fĂŒr diesen von Hause aus bereits bestens ausgestatteten Boliden wurden die legendĂ€ren OZ Ultraleggera HTL ausgewĂ€hlt und an der Vorderachse in 8,5×20 Zoll mit 235/30-20 Conti Sport Contact und hinten in 11×20 Zoll mit 305/25-20 montiert. Der Preis fĂŒr diese grandiose Rad/Reifen-Kombination belĂ€uft sich auf 4.400 Euro.

Um die Verbindung zwischen Fahrzeug und Asphalt ohne EinschrÀnkungen im Fahrkomfort weiter zu optimieren, kommt ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 HLS4 ins Spiel, welches mit 7.349 Euro zu Buche schlÀgt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT