Arden Classic auf Schloss Dyck

0

Die Classic Days im Schloss Dyck gehören schon seit Jahren für Oldtimer-Fans zu einem festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders. In diesem Jahr, am kommenden Wochenende, ist auch der Edeltuner Arden mit an Bord.

Am 6. und 7. August 2011 stellt Arden in Zusammenarbeit mit dem Technologiepartner Vredestein eine Auswahl der klassischen Automobile aus.
Unter anderem präsentieren der Tuner im Schloss Dyck einen sehr seltenen Arden AJ4 V12. Dieses Fahrzeug wurde gerade dem eigenen Restaurationswerkstatt umfangreich überholt. Der Arden AJ4 hat Original einen leistungsgesteigerten Motor mit 320 PS und ein 4-Gang-Automatikgetriebe.
Viele weitere Verfeinerungen des Arden AJ4 V12 an der Karosserie, sowie dem Interieur können die Besucher live auf den Classic Days in Augenschein nehmen.

Die Classic Days Schloss Dyck sind bekannt für Motorsport und Rennfahrzeuge, von daher präsentiert Arden auch stolz die Recreation des legendären Mercedes 450 SLC 5.0 Rallye. Der Mercedes 450 SLC 5.0 wurde anhand des Original Rallye Fahrzeugs von 1979 ganz neu aufgebaut.

In diesem Jahr präsentieren die Classic Days im Schloss Dyck 125 Jahre des Automobils.
Immer wieder stilvoll im Schlosspark platziert, präsentieren sich die verschiedenen Hersteller und Tuner, wie auch Arden, in Lack, Blech und Chrom den Besuchern und erzählen in diesem Jahr umfangreich die Geschichte der letzten 125 Jahre. Ein Besuch lohnt sich für alle Oldtimer-Fans.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT