Alle Porsche zukĂŒnftig auch als Hybrid oder Elektroauto

0

Porsche will kĂŒnftig von allen Modellen auch Elektro- und Hybrid-Versionen auf den Markt bringen. Selbst vom Klassiker 911 wird es eine Version mit Elektromotor geben. Das kĂŒndigte Porsche-Chef Matthias MĂŒller kurz vor dem Beginn der IAA im GesprĂ€ch mit dem Fachmagazin ‚auto motor und sport‘ an. „Wir denken darĂŒber nach, die Nachfolgemodelle der in Serie befindlichen Baureihen ebenfalls in Elektroauto-Varianten zu bringen“, so MĂŒller.

Das gelte auch fĂŒr den neuen Macan. „Wir stellen uns durchaus die Frage, ob der Nachfolger des Macan 2021 ein Elektroauto sein könnte.“ Selbst die Porsche-Ikone 911 soll in einer Version mit Elektroantrieb zu haben sein. „Den werden wir in der Nachfolge-Generation ab 2018 auch als Plug-in-Hybriden anbieten, den es dann mit mehr als 50 Kilometer rein elektrischer Reichweite geben wird, so wie wir es nĂ€chstes Jahr schon im Panamera anbieten werden“, so MĂŒller in der Fachzeitschrift.

Zur Entwicklung der Batterietechnik arbeite Porsche eng mit der Konzernschwester Audi zusammen. Auf der IAA stellt Porsche ein Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb vor, das bereits wesentliche Elemente der kĂŒnftigen Porsche-Elektroautos vorweg nehmen soll. (dpp-AutoReporter/wpr)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT