60plus – Abt Audi RS3

0

Herrenfahrer der Alterklasse 60 plus dürften wohl nicht wirklich zur Zielgruppe des Audi RS3 gehören. Zu klein, zu hart, zu laut, zu sportlich. Audis Haustuner Abt Sportsline sieht das allerdings etwas anders und hat den RS3 Sportback für die leistungshungrige Kundschaft weiter geschärft. Mit einem eigenen Zusatzsteuergerät und neuer Software steigt die Motorleistung des Abt RS3 um rund 60 PS von 367- auf 430 PS.

Abt Audi RS3 (Foto: Abt Sportsline)Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert Kompaktsportler nun in 4,1 Sekunden. Der Topspeed wurde zusätzlich von 250 km/h auf 285 km/h angehoben. Auch klanglich und optisch gibt’s die Abt-plus-Kur. Neben einer neuen Vier-Rohr-Schalldämpferanlage aus Edelstahl sind zwei verschiedene Leichtmetall-Gussräder in 19 Zoll fĂĽr den RS3 verfĂĽgbar.

Abt RS3 Front

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT