Mörder von Uwe Gemballa verurteilt

0

Im Fall des ermordeten Edel-Tuners Uwe Gemballa gibt es eine ĂŒberraschende Wende, wie T-Online berichtet. In Johannesburg wurde nun nach knapp einem Monat der Mörder zu 20 Jahren GefĂ€ngnis verurteilt.


Wie nun bekannt wurde, handelt es sich bei dem TÀter um den 28-jÀhrigen Thabiso Mpshe aus Pretoria. Er wurde am Freitag festgenommen und nach seinem GestÀndnis zu einer 20-jÀhrigen GefÀngnisstrafe verurteilt.
„Solche Schnell-Verfahren sind in SĂŒdafrika ungewöhnlich, kommen aber immer wieder mal vor“, erklĂ€rte der Polizeisprecher aus Kapstadt. Polizei und Justiz wollten das Verfahren gegen Mpshe möglichst rasch abschließen, um nicht andere Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Fall Gemballa zu gefĂ€hrden. Der Leichnam von Uwe Gemballa war am 28. September in der NĂ€he  Pretoria in einem Plastiksack gefunden worden. Seit dem 8. Februar, kurz nach seiner Ankunft in Johannesburg, war er verschwunden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT