Abt pumpt Audi TT RS auf

0

Abt TT RS (Quelle: ampnet/Abt Sportsline)Abt Sportsline nimmt sich den RS-Versionen des Audi TT an und bietet maximal 346 kW / 470 PS. Durch ein optimiertes Motormanagement und den Einsatz des selbst entwickelten Ladeluftk├╝hlers und eines Turboladers steigt das Drehmoment von 450 auf 630 Newtonmeter. So sprintet der TT RS in nur 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h, die H├Âchstgeschwindigkeit liegt bei 285 km/h. F├╝r die Aerodynamik wurde ein Heckspoiler f├╝r Coup├ę und Roadster entwickelt. Mit Abt-Fahrwerksfedern wird der Schwerpunkt des Wagens um 30 Millimeter gesenkt. Au├čerdem bietet der Tuner eine Edelstahl-Abgasanlage und eine Sportbremsanlage an. F├╝r den TT RS k├Ânnen zahlreiche Felgenmodelle in 19 und 20 Zoll aus dem aktuellen Programm von Abt Sportsline geordert werden.

Abt TT RS Roadster (Quelle: ampnet/Abt Sportsline)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT